Lernen im Heilpädagogischen Kindergarten



Welche Kinder betreuen wir?

Wir betreuen Kinder, die in ihrer geistigen Entwicklung, ihrer sprachlichen Entwicklung, in ihrem sozial-emotionalen Verhalten oder in ihren Bewegungsabläufen Auffälligkeiten zeigen und deshalb einer intensiven heilpädagogischen Förderung bedürfen.


Unser Team

Um den Kindern ein individuell abgestimmtes Förderangebot bieten zu können, arbeiten wir in einem interdisziplinären Team zusammen. Dieses besteht aus
  • Heilpädagogen
  • Erziehern
  • Kinderpflegern
  • Sonderpädagogen
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Krankengymnasten
  • Psychologen

Unser pädagogisches Konzept

Das pädagogische Konzept orientiert sich an den allgemeinen Entwicklungs- und Erziehungsbedürfnissen des Kindes und an seinem besonderen Förderbedarf, der sich aus seinen Entwicklungsauffälligkeiten ergibt. Unser Konzept zielt darauf ab, in enger Zusammenarbeit mit den Eltern die individuelle und soziale Entwicklung des Kindes zu unterstützen und durch heilpädagogische und therapeutische Maßnahmen zu fördern:

Unser Ziel ist die Entfaltung der dem Kinde eigenen Kräfte und Entwicklungsmöglichkeiten im sozialen Miteinander.


Unsere Schwerpunkte und Ziele für die tägliche Arbeit
  • Gewinnung von Selbstvertrauen und Ich-Stärke
  • Hinführung zur Gemeinschaftsfähigkeit und zum Lernen in der Gruppe
  • Spielanbahnung und -erziehung
  • Förderung der verschiedenen Wahrnehmungsbereiche
  • Verbesserung des Sprachverständnisses, Aktivierung des Sprechens und systematischer Sprachaufbau
  • Gewinnung von Sicherheit bei grob- und feinmotorischen Bewegungsabläufen
  • Förderung der Kreativität
  • Anbahnung und Übung der Selbstständigkeit im Alltag
  • Erwerb und Erweiterung von Umwelteinflüssen
  • Vorbereitung auf die Schule: Anbahnung von Arbeitstechniken, Förderung der Konzentration und Ausdauer

Durch welche Faktoren werden die Ziele erreicht?
  • kleine Gruppen
  • Gruppen mit unterschiedlichem Förderschwerpunkt
  • Orientierung am individuellen Lern- und Förderbedarf des Kindes
  • ganzheitliches und handlungsbezogenes Lernen
  • begleitende therapeutische Maßnahmen
Inklusion

Durch intensive Kooperation mit dem Regelkindergarten Sterntaler in unserem Haus entstehen vielfältige gegenseitige Anregungen und hohe soziale Kompetenz.



  Download Flyer
( / 6,39MB)


Jürgen-Schumann-Strasse 18
84034 Landshut
Tel.: 0871 / 69052
Fax: 0871 / 69054
pestalozzischule@lebenshilfe-landshut.de