Die Landshuter Werkstätten GmbH, Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Landshut e.V., betreibt derzeit 8 anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

In unserer Werkstatt in Rottenburg im Haus Lebensraum stehen 18 Plätze für erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung zur Verfügung.

Personenkreis

Psychosen
Persönlichkeitsstörungen
Anfallsleiden
Suchtkrankheiten

Eingangsvoraussetzung

Vorliegen eines Kostenübernahmebescheides des Rehabilitationsträgers
(Agentur für Arbeit, Deutsche Rentenversicherung, Bezirk Niederbayern als überörtlicher Träger der Sozialhilfe)

Eingliederungsverlauf

Eingangsbereich

  • Dauer: 4 Monate, davon in der Regel bis 3 Monate Eingangsverfahren
  • Erproben und Feststellen der Arbeitsfähigkeiten und -fertigkeiten
  • Einbeziehung beruflicher Vorerfahrungen und Fähigkeiten
  • Erstellung eines individuellen Eingliederungskonzepts


Berufsbildungsbereich:
  • Dauer: In der Regel 2 Jahre
  • Praktika in allen Arbeitsbereichen
  • Training von Arbeitsfähigkeit und Arbeitsverhalten
  • Wieder- und Neuerwerb technisch-instrumenteller Fertigkeiten
  • Förderung sozialer Kompetenzen und kognitiver Basisleistungen wie Gedächtnis, Aufmerksamkeit und Wahrnehmung
  • Ausbau der Selbständigkeit im Problemverhalten und in der Handlungsfähigkeit
  • Umsetzung persönlicher Ressourcen in produktive Tätigkeit


Arbeitsbereich

Zeitlich unbegrenzte qualifizierte Dauerarbeitsplätze in den Bereichen:

Verpackungsarbeiten
Montagearbeiten
Garten- und Landschaftspflege
Verwaltungs- und Bürotätigkeiten
Küche und Hauswirtschaft

Leistungen
  • Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung
  • Fahrtkostenerstattung
  • Mittagsverpflegung
  • arbeitsbegleitende Maßnahmen
  • Vergütung während der Arbeitstrainingsmaßnahme erfolgt durch den zuständigen Leistungsträger in Form von Ausbildungs- und Übergangsgeld
  • Entgelt im Arbeitsbereich in Abhängigkeit zur erbrachten Leistung

Unsere Ziele
  • (Wieder)eingliederung ins Arbeitsleben
  • Stabilisierung der Gesamtpersönlichkeit
Unser Fachpersonal

Meister aus Industrie und Handwerk
Sozialpädagogen
Facharzt für Arbeitsmedizin
Ergotherapeuten


  Download Flyer
( / 294 KB)


Geschäftsstelle / Zentrale Verwaltung
Lebenshilfe Landshut
Landshuter Werkstätten GmbH /
Haus der Lebenshilfe GmbH
Spiegelgasse 207
84028 Landshut

Tel.: 0871 / 974058-0
Fax: 0871 / 974058-99
info@lh-arbeit.de
www.lh-arbeit.de
www.lebenshilfe-landshut.de